GRATIS NOTHELFERKURS Lachen

GRATIS* Nothelferkurse für alle Auto Fahrschüler!

Du möchtest Auto fahren lernen und musst noch den obligatorischen Nothelferkurs besuchen? Dann haben wir das perfekte Angebot für dich!

Wenn du dich für einen unserer Nothelferkurse anmeldest, schenken wir dir den Nothelferkurs im Wert von CHF 150.-. Die enge Zusammenarbeit mit den regionalen Fahrschulen  macht dies möglich.

Unsere Nothelferkurse finden an gut erreichbaren Zentrum von Schwyz statt.
Hier findest du die aktuellen Kursdaten.

Wie funktioniert’s?

  1. Du meldest dich am Kursort deiner Wahl für den Nothelferkurs an.
  2. Du besuchst den Nothelferkurs und bezahlst das Kursgeld von CHF 150.- . Im Gegenzug erhältst einen Gutschein im Wert von CHF 150.-
  3. Diesen Gutschein kannst du dir dann bei der Partnerfahrschule deiner Wahl vollständig an deine Fahrausbildung anrechnen lassen. Somit war der Nothelferkurs schlussendlich gratis.

Komm vorbei und absolviere deinen Nothelferkurs, um sicher und mit Plan hinterm Steuer zu sitzen!

Liebe angehende Autofahrer/innen, wir heissen dich herzlich willkommen bei unserem Angebot „Nothelferkurs Lachen“! Bei uns dreht sich alles darum, dir zu zeigen, wie du dich in Notfällen oder außerplanmäßigen Geschehnissen beim Autofahren richtig verhalten musst. Das ist ein ganz wichtiges Thema, denn es gibt viele Menschen (aller Altersklassen), die bei einem Unfall nicht richtig reagieren oder regelrecht handlungsunfähig sind. Dies kann schlimme Schuldgefühle nach sich ziehen. Die Menschen denken, wenn sie nur besonnener und durchdachter reagiert hätten. Solch eine Ausnahmesituation kann dich ganz schön überfordern und dir alles abverlangen. Bitte sei dir bewusst, dass an der Ersten-Hilfe/Nothilfe Menschenleben daran hängen.

Was wird dir in unserem Nothelferkurs Lachen geboten?

Bei uns lernst du die Theorie und die Praxis, die für einen Nothelferkurs Lachen wichtig sind. Nachdem du deinen Führerschein bestanden hast, bist du ab diesem Zeitpunkt auf dich allein gestellt im Straßenverkehr. Kein Fahrlehrer und keine Fahrlehrerin können dir mehr beistehen und dich lenken. Du musst selbst in einer Extremsituation richtig reagieren können. Wir versuchen, dir Ruhe und Gelassenheit zu vermitteln und dir das Wissen zu vermitteln, um einem Menschen in Not sofort richtig zu helfen. Du lernst bei uns den Umgang mit einem Defibrillator, du lernst, wie man eine Person in die stabile Seitenlage legt, wie die künstliche Beatmung (an einer Puppe wird geübt) funktioniert und wie man eine Herzdruckmassage richtig durchführt. Selbstverständlich befassen wir uns ausgiebig mit der Anatomie des Menschen, Grundkenntnisse brauchst du, um mit einem verletzen Menschen richtig umgehen zu können. Darüber hinaus sprechen wir auch ganz verstärkt, über die psychischen Belastungen in solch einer Situation. Es ist nicht selbstverständlich, dass man die Ruhe selbst ist, im Gegenteil, man gerät selbst schnell im Panik. Und genau hier setzen wir an. Wir üben genau den Ablauf, wann der Notruf abgesetzt wird. Wir sprechen jeden Schritt und den richtigen Zeitpunkt hierfür detailliert durch, sodass du genau weisst, worauf es dann ankommt. Besonnenheit, Achtsamkeit, Ruhe sind wichtige Eigenschaften, die man in diesem Moment gebrauchen wird. In unserem Nothelferkurs Lachen bereiten wir dich richtig darauf vor. Alle Kursteilnehmer/innen fühlen sich danach sicher und würden sagen, dass sie in der Lage sind, eine Notsituation richtig zu koordinieren. Die Übung spielt hier eine große Rolle, wenn du es mehrmals geübt hast, gehst du ganz anders an die Sache heran.

Was brauchst du, um dich bei unserem Nothelferkurs Lachen anzumelden

Du musst mindestens 16 Jahre alt sein. Wir sind seit vielen Jahren die vertrauensvollen Veranstalter von Nothelferkursen in der Deutschschweiz. All unsere Instruktoren und Instruktorinnen kennen sich im medizinischen Bereich hervorragend aus und können nahezu alle Fragen, die bei dir aufkommen könnten, beantworten. Wir sorgen dafür, dass niemandem während unserer Kurse Langeweile verspüren, wir möchten diese wichtige Thematik bei voller Aufmerksamkeit an die Menschen herantragen. Die praktischen Übungen bieten Abwechslung und fordern dich gleichzeitig heraus. Unsere Intensivkurse dauern 1,5 Tage. Möglich sind Freitagabend und Samstag den ganzen Tag oder als Alternative kannst du am Samstagabend und den ganzen Sonntag teilnehmen.

Melde dich rechtzeitig beim Nothelferkurs Lachen an! Wir freuen uns auf dich!

Jetzt Gratis Nothelfer im Kanton Schwyz buchen!