GRATIS NOTHELFERKURS Seebach

GRATIS* Nothelferkurse für angehende Auto Fahrschüler!

Du möchtest Auto fahren lernen und musst noch den obligatorischen Nothelferkurs besuchen? Dann hat Nothelferkurse 4 You das perfekte Angebot für dich!

*Wir schenken dir den Nothelferkurs im Wert von CHF 150.- wenn du bei einer unserer Partnerfahrschulen fahren lernst. Das vorausbezahlte Kursgeld wird dir in Form eines Gutscheins an deine praktische Fahrausbildung angerechnet. Somit ist der Nothelferkurs für dich unter dem Strich gratis. Die enge Zusammenarbeit mit unseren regionalen Partnerfahrschulen in Seebach & Umgebung macht dies möglich.

Unsere Nothelferkurse finden jedes Wochenende im gut erreichbaren Zentrum von Zürich statt.

Wie funktioniert’s?

  1. Du meldest dich am Kursort deiner Wahl für den Nothelferkurs an.
  2. Du besuchst den Nothelferkurs und bezahlst das Kursgeld von CHF 150.- . Im Gegenzug erhältst einen Gutschein im Wert von CHF 150.-
  3. Diesen Gutschein kannst du dir dann bei einer unserer Partnerfahrschulen vollständig an deine Fahrausbildung anrechnen lassen. Somit ist der Nothelferkurs für dich gratis.

Gratis Nothelferkurs in Seebach

Viele junge Menschen fragen sich, warum sie für den Führerausweis einen Erste Hilfe Kurs machen müssen. Stell Dir mal vor, Du kommst zu einem Unfall dazu und weisst nicht, wie Du reagieren musst. Durch Deine Untätigkeit könnten Personen schwere Schäden erleiden oder gar zu Tode kommen. Damit das nicht so ist, lernst Du im Nothelferkurs in Seebach, wie Du Dich richtig verhältst und damit Menschen das Leben retten kannst. Der Nothelferkurs ist aber nicht nur für den Strassenverkehr sehr wichtig, auch im Haushalt oder im sonstigen privaten Bereich kann es zu Unfällen kommen, bei denen Du das im Nothelferkurs Gelernte umsetzen kannst.

Erste Hilfe Kurs ist durch Gutschein Gratis

Dieser Nothelferkurs kostet sicher wieder sehr viel Geld, wirst Du Dir jetzt denken. Das ist aber nicht der Fall. Du meldest dich zum Nothelferkurs in Seebach an und musst zwar  CHF 150,- bezahlen. Dieses Geld bekommst Du aber in Form eines Gutscheins wieder zurück. Diesen Gutschein kannst Du dann bei einer Partnerfahrschule Deiner Wahl wieder einlösten. Die CHF 150,- werden Dir direkt bei den Kosten für die Fahrschule angerechnet. Also ist der Nothilfekurs eigentlich gratis.

Inhalte des Nothelferkurs in Seebach

Die Nothilfe bildet das erste Glied in der Rettungskette nach einem Unfall. Im Kurs geht es darum, zu lernen, wie die Zeit genutzt werden kann, bis professioneller Rettungsdienst eintritt. Dabei geht es vor allem um die optimale Erste Hilfe und um die Verständigung professioneller Hilfe. Die ersten drei Elemente der Rettungskette kann dabei von Laien abgearbeitet werden, das wären:

  • Bergen und Alarmieren
  • Lebensrettende Sofortmassnahmen einleiten
  • Weitere Hilfe und Absicherungen

Jeder Mensch kann irgendwann in seinem Leben einmal in eine Notsituation geraten und ist danach auf die Hilfe anderer angewiesen. Aus diesem Grund muss jeder imstande sein, dem Mitmenschen in Notsituationen eine angemessene Hilfe leisten zu können. Genau das lernst Du im Nothilfekurs. Du lernst, wie die Atemwege freigemacht werden, wie im Fall von Atemstillstand für richtige Beatmung gesorgt wird und wie blutende Wunden abgebunden werden.

Die Fahrschule und Fahrprüfung

Wenn Du den Nothelferkurs in Seebach absolviert hast, kannst Du Dich bei einer Partnerfahrschule Deiner Wahl anmelden und bekommst, wie schon erwähnt, die Gebühren von CHF 150,- von den Fahrschulkosten abgezogen. In der Fahrschule wirst Du von erfahrenen und bestens geschulten Fahrlehrern sowohl in der Theorie als auch in der Praxis geschult, damit Du dann zur Prüfung antreten kannst. Die Prüfung umfasst insgesamt 50 Fragen, bei welchen Du 150 Punkte erreichen kannst, 15 Fehler dürfen dabei gemacht werden. Die praktischen Kenntnisse zum Lenken eines Kraftfahrzeuges erlernst Du in den Fahrstunden, die Du mit einem Fahrlehrer absolvierst. 15 bis 20 Fahrstunden werden erforderlich sein, damit du zur praktischen Prüfung antreten kannst. Die Prüfung dauert circa 45 Minuten, in welchen Du dem Prüfer, der natürlich mitfährt, zeigst, dass Du Dich sicher im Strassenverkehr bewegen kannst. Ist auch diese Prüfung positiv absolviert, erhältst Du den Führerausweis, ausgestellt vom Strassenverkehrsamt.

Um also schon bald ein Auto lenken zu können, solltest Du Dich gleich jetzt für den Nothelferkurs in Seebach anmelden, denn nur dann kannst Du einen Lehrfahrausweis bestellen, mit dem Du die Fahrschule und die Fahrprüfung absolvieren kannst.

Jetzt Gratis Nothelfer in Seebach buchen!