GRATIS NOTHELFERKURS Fällanden

GRATIS* Nothelferkurse für alle Auto Fahrschüler!

Du möchtest Auto fahren lernen und musst noch den obligatorischen Nothelferkurs besuchen? Dann haben wir das perfekte Angebot für dich!

Wenn du dich für einen unserer Nothelferkurse anmeldest, schenken wir dir den Nothelferkurs im Wert von CHF 150.-. Die enge Zusammenarbeit mit den regionalen Fahrschulen in Uster & Umgebung macht dies möglich.

Unsere Nothelferkurse finden jedes Wochenende im gut erreichbaren Zentrum von Uster statt.
Hier findest du die aktuellen Kursdaten.

Wie funktioniert’s?

  1. Du meldest dich am Kursort deiner Wahl für den Nothelferkurs an.
  2. Du besuchst den Nothelferkurs und bezahlst das Kursgeld von CHF 150.- . Im Gegenzug erhältst einen Gutschein im Wert von CHF 150.-
  3. Diesen Gutschein kannst du dir dann bei der Partnerfahrschule deiner Wahl vollständig an deine Fahrausbildung anrechnen lassen. Somit war der Nothelferkurs schlussendlich gratis.

Eine Unfallsituation – Auch du bist verpflichtet, zu helfen

Was machst du, wenn du in eine Unfallsituation gerätst oder schnell handeln musst? Unfälle passieren nur den anderen? Falsch gedacht, denn Unfälle können auch dir passieren. Auch du kannst in eine solche Situation geraten und auch du kannst Leben retten. Insbesondere als Fahranfänger bist du mit Sicherheit unsicher und weisst nicht, wie du richtig handelst. Aus diesem Grund gibt es den Erste Hilfe Kurs, der dich auf die wichtigsten Situationen vorbereitet und dir das richtige Handeln beibringt. Zögere nicht und komme zum Nothelferkurs in Fällanden, denn auch du bist verpflichtet, in einer Unfallsituation zu helfen.

Der Nothelferkurs in Fällanden – Erste Hilfe auf den Punkt

Der Nothilfekurs befasst sich mit allen Themen, die mit einer Unfallsituation im Strassenverkehr zu tun haben. Du wirst mit einer kleinen Gruppe von weiteren Fahranfängern und Fahranfängerinnen sowohl theoretisch, als auch praktisch auf die verschiedensten Unfallsituationen vorbereitet. Den Nothilfekurs musst du vor Beginn deiner Fahrausbildung absolvieren. Zunächst lernst du, wie du dich einem Unfallort näherst, wie du dich an diesem verhälst und wie du mit verletzten Personen umgehst. Hierbei ist es besonders wichtig, festzustellen, ob diese verletzt sind und bei Bewusstsein sind oder nicht. Die Kursleiter erzählen dir, wie du auch psychische Hilfe leisten kannst und mit den Opfern Sprechen kannst, sodass diese beruhigter sind. Anschliessend wird im Nothelferkurs in Fällanden besprochen, wie die Rettungskette funktioniert. Erste Sofortmassnahmen, der Notruf oder das Absichern der Unfallstelle: Du selbst wirst in dieser Hinsicht nocht nicht sicher sein, sodass alles genau besprochen wird. Selbstverständlich hast du im Nothelferkurs in Fällanden auch die Möglichkeit, praktisch zu üben. So beispielsweise die stabile Seitenlage, den Rettungsgriff oder die Beatmung von Säuglingen und Kleinkindern. Diese praktischen Beispiele sind besonders wichtig, da sie im Ernstfall natürlich möglichst gut und schnell funktionieren sollten. Auch über medizinische Fakten, wie den Blutkreislauf oder den Atemrythmus wirst du in Kenntnis gesetzt. Die Kursleiter stehen dir während dem kompletten Erste Hilfe Kurs mit Rat und Tat zur Seite und beantworten all deine zusätzlichen Fragen. Aber keine Sorge: Der Nothelferkurs in Fällanden ist lediglich zur Vorsorge gedacht und bedeutet nicht, dass du zwangsläufig in eine Unfallsituation geraten wirst. Deine Fahrausbildung ist so aufgebaut, dass du ein guter Fahrer werden kannst. Hierbei lernst du natürlich auch, wie du mit Stresssituationen im Strassenverkehr umgehst. Deine Fahrprüfung ist lange nicht so schlimm, wie sie vielleicht klingt. Im Prinzip läuft sie genauso ab wie eine deiner Fahrstunden. Zusätzlich zu deinem Fahrlehrer befindet sich jedoch ein Prüfer oder eine Prüferin im Auto, die dein Können beurteilt. Denke immer daran: Du musst nichts machen, was du nicht vorher bereits oft geübt hast.

Buche noch heute den Nothelferkurs in Fällanden

Für deine eigene Sicherheit und die Sicherheit der anderen Verkehrsteilnehmer buche jetzt den Nothilfekurs. Hierbei musst du dich nur für den Kursort deiner Wahl anmelden. Wenn du den Kurs besuchst, zahlst du das Kursgeld von CHF 150.-. Im Gegenzug bekommst du einen Gutschein, den du dann bei einer Partnerfahrschule deiner Wahl für deine Fahrausbildung anrechnen lassen kannst. Schlussendlich ist der Erste Hilfe Kurs für dich gratis.

Jetzt Gratis Nothelfer in Uster buchen!