GRATIS NOTHELFERKURS Birsfelden

GRATIS* Nothelferkurse für alle Auto Fahrschüler!

Du möchtest Auto fahren lernen und musst noch den obligatorischen Nothelferkurs besuchen? Dann haben wir das perfekte Angebot für dich!

Wenn du dich für einen unserer Nothelferkurse anmeldest, schenken wir dir den Nothelferkurs im Wert von CHF 150.-. Die enge Zusammenarbeit mit den regionalen Fahrschulen in Basel & Umgebung macht dies möglich.

Unsere Nothelferkurse finden jedes Wochenende im gut erreichbaren Zentrum von Basel und in Reinach statt.
Hier findest du die aktuellen Kursdaten.

Wie funktioniert’s?

  1. Du meldest dich am Kursort deiner Wahl für den Nothelferkurs an.
  2. Du besuchst den Nothelferkurs und bezahlst das Kursgeld von CHF 150.- . Im Gegenzug erhältst einen Gutschein im Wert von CHF 150.-
  3. Diesen Gutschein kannst du dir dann bei der Partnerfahrschule deiner Wahl vollständig an deine Fahrausbildung anrechnen lassen. Somit war der Nothelferkurs schlussendlich gratis.

Nothelferkurs in Birsfelden – das Geschenk von uns an dich

Stelle dir vor, du hast deinen Führerausweis und kommst mit deinem Fahrzeug an eine Unfallstelle, wo sich Verletzte befinden. Ohne einen Nothilfekurs wirst du regungslos zusehen müssen, wie Unfallopfer um ihr Leben kämpfen. Damit du im Falle eines Unfalls Hilfe leisten kannst, ist die Teilnahme an einem Nothilfekurs gesetzlich vorgeschrieben. Der Nothelferkurs in Birsfelden lehrt dich alle wichtigen Rettungsmassnahmen, um in einem Notfall Ruhe zu bewahren und die richtigen Entscheidungen zu treffen. Da der Erste Hilfe Kurs mit einer Dauer von 10 Stunden für jeden Fahrzeuglenker verpflichtend ist, kannst auch du als mögliches Unfallopfer erwarten, richtig versorgt zu werden.

Nothelferkurs in Birsfelden – Theorie und Praxisbeispiele

Beim Nothelferkurs in Birsfelden triffst du auf Gleichgesinnte, die bisher keine Kenntnisse in Sachen Erste Hilfe haben. Daher musst du keine Angst haben, etwas falsch zu machen oder etwas nicht zu wissen. Um lebensrettende Massnahmen zu ergreifen, benötigst du keine großen medizinischen Fachkenntnisse. So lernst du, wie du den Notdienst richtig alarmierst, dich beim Eintreffen an einer Unfallstelle verhältst oder mittels einfacher Schemen den Gesundheitszustand einer verunglückten Person beurteilen kannst. An einer lebensechten Puppe werden praktische Übungen wie die korrekte Lagerung einer bewusstlosen Person, Herz-Lungenwiederbelebung oder das Stillen einer starken Blutung durchgeführt. Da du beim Nothilfekurs während der 10 Kursstunden mit realitätsnahen Praxisbeispielen konfrontiert wirst, wird dir die Situation bei einem realen Notfall vertraut vorkommen. Wissen, dass sich nicht nur im Strassenverkehr, sondern auch bei Sportunfällen oder Verletzungen und Gefahrensituationen im Haushalt sowie Beruf sinnvoll einsetzen lässt.

Nach dem Erste Hilfe Kurs zur Fahrausbildung

Nach der Teilnahme am Nothelferkurs in Birsfelden erhältst du eine Bescheinigung für deinen Kursbesuch, mit der du für die Theorieprüfung beim Strassenverkehrsamt zugelassen bist. Zusätzlich benötigst du ein Gesuchsformular, eine Bescheinigung deiner Personalien von der Einwohnerkontrolle in Birsfelden und einen gültigen Sehtest von einem anerkannten Optiker. Nach dem Erlernen des Verkehrsgesetzes und bestandener Theorieprüfung erhältst du einen Lernfahrausweis für deine Lernfahrten mit dem Fahrlehrer deiner Fahrschule oder Verwandten und Freunden, die älter als 23. Jahre sind und sich seit mehr als drei Jahren im Besitz eines Führerausweises befinden. Während der Fahrstunden lernst du, wie du ein Fahrzeug startest und entsprechend der gesetzlichen Richtlinien lenkst. Darüber hinaus wirst du mehr über die Technik, Funktion und Instandhaltung eines Autos oder Motorrades erfahren. Nach deinen Lernfahrten wirst du von der Fahrschule für die alles entscheidende Fahrprüfung angemeldet. Der Prüfer wird dir vor der Prüffahrt einige Fragen zu verschiedenen Fahrzeugkomponenten stellen. Danach begibst du dich auf eine längere Fahrt, wo du deine fahrtechnischen Kenntnisse bei Abbrems- und Überholmanövern, Einfahrt in den Kreisel oder beim Einparken unter Beweis stellen musst.

Geschenkter Nothelferkurs in Birsfelden

Nach der bestandenen Fahrprüfung kannst du den Führerausweis mit einer Befristung von 2 Jahren dein eigen nennen. Also besuche jetzt den Nothelferkurs in Birsfelden und mache den ersten Schritt zu Unabhängigkeit. Wir unterstützen dich dabei, indem wir dir den Erste Hilfe Kurs schenken. Dazu musst du dich lediglich für den Nothelferkurs in Birsfelden oder anderem Ort anmelden und eine Kursgebühr von CHF 150. bezahlen. Nach der Kursteilnahme werden dir die Kosten in Form eines Gutscheins wieder zurückerstattet. Die Gutschrift kannst du bei einer von dir ausgesuchten Partnerfahrschule einlösen. Damit ist dein Nothilfekurs letztendlich gratis. Zögere nicht und nutze jetzt die Möglichkeit, unseren geschenkten Erste Hilfe Kurs zu besuchen.

Jetzt Gratis Nothelfer in Basel buchen!