GRATIS NOTHELFERKURS Oftringen

GRATIS* Nothelferkurse für alle Auto Fahrschüler!

Du möchtest Auto fahren lernen und musst noch den obligatorischen Nothelferkurs besuchen? Dann haben wir das perfekte Angebot für dich!

Wenn du dich für einen unserer Nothelferkurse anmeldest, schenken wir dir den Nothelferkurs im Wert von CHF 150.-. Die enge Zusammenarbeit mit den regionalen Fahrschulen  macht dies möglich.

Unsere Nothelferkurse finden an gut erreichbaren Standorten im Kanton Aargau statt.
Hier findest du die aktuellen Kursdaten.

Wie funktioniert’s?

  1. Du meldest dich am Kursort deiner Wahl für den Nothelferkurs an.
  2. Du besuchst den Nothelferkurs und bezahlst das Kursgeld von CHF 150.- . Im Gegenzug erhältst einen Gutschein im Wert von CHF 150.-
  3. Diesen Gutschein kannst du dir dann bei der Partnerfahrschule deiner Wahl vollständig an deine Fahrausbildung anrechnen lassen. Somit war der Nothelferkurs schlussendlich gratis.

Das Absolvieren des Nothelferkurs in Oftringen ist der erste notwendige Schritt, damit du Autofahren lernen kannst. Es ist damit dein erster Schritt in die Unabhängigkeit. Ein solcher Kurs bietet dir dein ersten Schritt in einen neuen Lebensabschnitt. Er bringt dich einen Schritt näher an deine eigene Mobilität.
Außerdem ist der Kurs nicht nur wichtig, um die Führerscheinprüfung ablegen zu können, sondern bringt er einem selbst noch viel mehr Vorteile für dich und vor allem für andere.

Die Kursinhalte

Im Nothelferkurs in Oftringen lernst du nicht nur, was du bei einem Unfall, sollte es je dazu kommen, zu tun hast. Du lernst vor allem, wie du besonnen reagierst und in einer solchen Situation nicht in Panik gerätst. Du wirst mit diesem Kurs in nur zwei Tagen zum Lebensretter.
Der Nothelferkurs gibt Einblicke in den Umgang und der richtigen Ausführung lebensrettender Maßnahmen. Du lernst, wie man eine Herzdruckmassage ausführt und wie man richtig beatmet. Wir zeigen dir, wie du einen Defibrillator schnell und richtig bedienen kannst, damit du im Fall der Fälle wirklich in der Lage bist, Leben zu retten. Daneben lernst du noch viele andere Dinge, die für die Erste Hilfe notwendig sind. Zum Beispiel wird dir von uns gezeigt, wie man einen Verband richtig anlegt.
Darüber hinaus lernst du außerdem sehr vieles über den menschlichen Körper. Besonders in Richtung Anatomie hat dir unser Kurs noch sicher einiges Neues an Wissen zu bieten.

Unsere Nothelferkurse

Wir veranstalten schon seit Jahren informative und erfolgreiche Nothelferkurse in der Deutschschweiz. Unser Nothelferkurs in Oftringen wird von Instruktoren mit medizinischem Hintergrund abgehalten und punkten so mit hoher Qualität. Die Instuktoren wissen genau, worauf es ankommt und können dir mit ihrer Expertise alles über das Retten von Leben beibringen. Bei unseren Kursen wird viel Wert auf praktische Übungen gelegt, somit wird es dir dabei sicher nie langweilig. Durch die praktischen Übungen kannst du das gelernte auch gleich in die Tat umsetzen und lernst so direkt durch „Learning by doing“. Damit ist dir garantiert, dass du in einer Unfallsituation auch gleich richtig und schnell reagieren kannst.

Die Dauer der Kurse

Unsere Intensivkurse dauern nur eineinhalb Tage und schon hast du es geschafft und kannst die Bestätigung in den Händen halten. Nicht einmal zwei Tage und du bist Lebensretter. Also nimm jetzt Teil am Nothelferkurs in Oftringen. Mögliche Teilnahmezeiten sind entweder Freitag am Abends und Samstag den ganzen Tag oder Samstag nur am Abend und den ganzen darauffolgenden Sonntag. Durch unsere flexiblen Zeiten kannst du dir die Kursteilnahme also so einteilen, wie es dir am besten passt.

So funktioniert die Anmeldung

Außer einem Mindestalter von 16 Jahren gibt es für die Teilnahme am Nothelferkurs in Oftringen keinerlei Voraussetzungen. Du kannst dich ganz einfach und unkompliziert online oder telefonisch zum Kurs anmelden.

Jetzt Gratis Nothelfer im Aargau buchen!