GRATIS NOTHELFERKURS Langenthal

GRATIS* Nothelferkurse für alle Auto Fahrschüler!

Du möchtest Auto fahren lernen und musst noch den obligatorischen Nothelferkurs besuchen? Dann haben wir das perfekte Angebot für dich!

Wenn du dich für einen unserer Nothelferkurse anmeldest, schenken wir dir den Nothelferkurs im Wert von CHF 150.-. Die enge Zusammenarbeit mit den regionalen Fahrschulen in Bern & Umgebung macht dies möglich.

Unsere Nothelferkurse finden jedes Wochenende im gut erreichbaren Zentrum von Bern statt.
Hier findest du die aktuellen Kursdaten.

Wie funktioniert’s?

  1. Du meldest dich am Kursort deiner Wahl für den Nothelferkurs an.
  2. Du besuchst den Nothelferkurs und bezahlst das Kursgeld von CHF 150.- . Im Gegenzug erhältst einen Gutschein im Wert von CHF 150.-
  3. Diesen Gutschein kannst du dir dann bei der Partnerfahrschule deiner Wahl vollständig an deine Fahrausbildung anrechnen lassen. Somit war der Nothelferkurs schlussendlich gratis.

Mit dem 18. Lebensjahr beginnt für viele jungen Menschen die persönliche Freiheit erst so richtig. Auch weil man mit Erreichen dieser wichtigen Altersgrenze, den Weg zum eigenen Auto frei hat. Doch um den Führerschein machen zu können, muss man sich auch für den Notfall im Straßenverkehr vorbereiten. Hier muss man einen Nothelferkurs Langenthal absolvieren, der eine Voraussetzung für den Führerschein ist. Doch die Absolvierung von einem Nothelferkurs sollte man nicht nur als notwendiges Übel sehen. Vielmehr sollte man auch die Chance darin sehen, schließlich bekommt man hier lebensrettendes Wissen für die richtige Anwendung von Erste-Hilfe vermittelt. Ein solches Wissen kann man nicht nur im Straßenverkehr bei einem Unfall gebrauchen, sondern generell im Alltag und im Leben.

Das lernt man beim Nothelferkurs Langenthal

Im Nothelferkurs Langenthal lernt man die Grundlagen der Ersten-Hilfen sowohl in der Theorie, aber auch in der Praxis. Neben den richtigen Handgriffen, gehört hier zur Vermittlung vor allem auch das richtige Verhalten. Gerade damit man in einem Notfall richtig reagiert ist es zum Beispiel sehr wichtig, hier in einem Notfall nicht in Panik zu geraten. Damit das nicht passiert gehört hier auch die Vermittlung an was man alles denken muss, wenn es zu einem Unfall kommt. Und wenn es um die Erste-Hilfe geht, so lernt man hier die richtige Anwendung der stabilen Seitenlage, die Durchführen einer künstlichen Beatmung und der Herzmassage, aber auch die richtige Verwendung von einem Defibrillator. Alles was man zu diesen Themen, aber auch zu Themen wie der richtigen Wundversorgung, kann man im Nothelferkurs erfahren. Und wie bereits schon erwähnt, lernt man die Grundlagen der Ersten-Hilfe nicht nur in der Theorie. Ergänzend zu den theoretischen Inhalten, gibt es viele praktische Übungen. In den Übungen kann man sich selber an der stabilen Seitenlage versuchen oder aber die Durchführung einer Herzmassage an einer Übungspuppe. Durch die praktischen Übungen kann man erste praktische Erfahrungen sammeln und Vorbehalte abbauen, dass gilt gerade bei der künstlichen Beatmung.

Unsere Nothelferkurs Langenthal

Bereits seit Jahren bieten wir Kurse wie den Nothelferkurs Langenthal an. Unsere Instruktoren verfügen alle über eine umfassende Erfahrung im medizinischen Bereich. Die Teilnahme an einem Nothelferkurs Langenthal dauert rund 1.5 Tage. Doch hier hat man bei der Teilnahme am Nothelferkurs auch eine Wahlmöglichkeit. So kann man hier den Nothelferkurs Langenthal entweder an einem Freitagabend und an einem ganzen Samstag absolvieren oder an einem Samstagabend und einem ganzen Sonntag.

Die Anmeldung zum Nothelferkurs

Möchte man jetzt am Nothelferkurs Langenthal teilnehmen, so muss man sich lediglich dazu anmelden. Voraussetzungen wie Vorwissen, ist für die Teilnahme an einem Notfallhelferkurs nicht notwendig. Bei der Teilnahme gibt es nur eine Voraussetzung und dass ist das Mindestalter. Das Mindestalter liegt bei 16 Jahren. Hat man diese einzige Voraussetzung erfüllt, kann man sich sofort zum Nothelferkurs Langenthal anmelden.

Jetzt Gratis Nothelfer in Bern buchen!