GRATIS NOTHELFERKURS Schwyz

GRATIS* Nothelferkurse für alle Auto Fahrschüler!

Du möchtest Auto fahren lernen und musst noch den obligatorischen Nothelferkurs besuchen? Dann haben wir das perfekte Angebot für dich!

Wenn du dich für einen unserer Nothelferkurse anmeldest, schenken wir dir den Nothelferkurs im Wert von CHF 150.-. Die enge Zusammenarbeit mit den regionalen Fahrschulen  macht dies möglich.

Unsere Nothelferkurse finden an gut erreichbaren Zentrum von Schwyz statt.
Hier findest du die aktuellen Kursdaten.

Wie funktioniert’s?

  1. Du meldest dich am Kursort deiner Wahl für den Nothelferkurs an.
  2. Du besuchst den Nothelferkurs und bezahlst das Kursgeld von CHF 150.- . Im Gegenzug erhältst einen Gutschein im Wert von CHF 150.-
  3. Diesen Gutschein kannst du dir dann bei der Partnerfahrschule deiner Wahl vollständig an deine Fahrausbildung anrechnen lassen. Somit war der Nothelferkurs schlussendlich gratis.

Ein Unfall beim Autofahren – kann dir nicht passieren?

Autounfälle kennst du vermutlich aus Erzählungen von Freunden oder Bekannten oder aus den Nachrichten, aber vermutlich bislang noch nicht aus eigener Erfahrung. Wenn du mit deiner Fahrausbildung beginnst, musst du jedoch nicht nur das Autofahren an sich lernen, sondern auch wissen, wie du mit einer Unfallsituation umgehen musst. Denn es reicht nur eine unaufmerksame Sekunde und du kannst selbst in einen Unfall verwickelt sein. Wärst du in dieser Situation, wärst du vermutlich auch froh, wenn dir Menschen sofort zur Hilfe kommen. Aus diesem Grund gibt es den Erste Hilfe Kurs, bei welchem du alles lernst, was du über Unfälle wissen musst. Also, komm‘ zum Nothelferkurs in Schwyz!

Der Nothelferkurs in Schwyz – Lerne, wie du erste Hilfe leistest

Den Nothilfekurs muss jeder Fahranfänger und jede Fahranfängerin vor dem Beginn der Fahrausbildung absolvieren, also auch du. Geleitet wird dieser von geschulten Kursleiter und Kursleiterinnen, die dich sowohl mit Theorie, als auch mit viel Praxis an die Thematik heranführen und dir alles, was wichtig ist, beibringen. Damit du du Gelegenheit hast, alles gut zu verstehen und Fragen zu stellen, sind die Kursgruppen nicht zu groß. Zunächst werden die verschiedenen Unfallsituationen, die entstehen können, besprochen. Anschliessend lernst du im Nothelferkurs in Schwyz, wie du einer verletzen Person psychische Betreuung leisten kannst, bis der Rettungsdienst eintrifft, wie du Verletzungen feststellen kannst und wie du überprüfen kannst, ob eine Person bei Bewusstsein ist oder nicht – denn diese Informationen sind schliesslich sehr wichtig für den Rettungsdienst. Nachdem dies geschehen ist, muss die Rettungskette fortgesetzt werden. Hier erfährst du im Erste Hilfe Kurs, wie die wichtigsten Sofortmassnahmen auszuführen sind. Ein Beispiel hierfür ist die stabile Seitenlage, welche ihr in kleinen Gruppen praktisch aneinander übt, damit diese in einer Ernstsituation reibungslos funktioniert. Im Nothelferkurs in Schwyz lernst du ausserdem, welche Informationen du dem Notdienst weitergeben musst und wie ein solches Telefonat abläuft. Hierbei geht es immerhin um wertvolle Sekunden. Gegen Ende des Nothilfekurs wird dir beigebracht, wie du eine Unfallstelle absicherst oder den Rettungsgriff durchführst. Selbstverständlich kann viel passieren, dennoch solltest du vor deiner Fahrausbildung keine Angst haben. Dein Fahrlehrer oder deine Fahrlehrerin werden gut auf dich eingehen und dir alle Fragen beantworten. Mit dem vorab besuchten Nothilfekurs bist du jedoch gut gerüstet. Die Fahrprüfung an sich ist lange nicht so schlimm, wie sie sich anhört. Grundsätzlich läuft diese genauso ab wie eine normale Fahrstunde. Denke immer daran: Dein Fahrlehrer lässt dich erst dann zur Prüfung zu, wenn er sich auch sicher ist, dass du diese bestehen kannst. Zudem wird von dir nichts verlangt, was du nicht vorher schon oft geübt hast.

Buche noch heute den Nothelferkurs in Schwyz

Buche jetzt den Nothelferkurs – dies ist kinderleicht. Du musst dich lediglich am Kursort für den Erste Hilfe Kurs anmelden. Anschliessend besuchst du den Kurs und bezahlst das Kursgeld von CHF 150.-. Im Gegenzug bekommst du jedoch einen Gutschein über den selben Betrag. Diesen Gutschein kannst du dann bei einer der Partnerfahrschulen für deine Fahrausbildung einlösen. Somit ist der Nothilfekurs gratis für dich.

Jetzt Gratis Nothelfer im Kanton Schwyz buchen!

Unser Einzugsgebiet für den Kanton Schwyz umfasst: