GRATIS NOTHELFERKURS Cham

GRATIS* Nothelferkurse für alle Auto Fahrschüler!

Du möchtest Auto fahren lernen und musst noch den obligatorischen Nothelferkurs besuchen? Dann haben wir das perfekte Angebot für dich!

Wenn du dich für einen unserer Nothelferkurse anmeldest, schenken wir dir den Nothelferkurs im Wert von CHF 150.-. Die enge Zusammenarbeit mit den regionalen Fahrschulen in Luzern & Umgebung macht dies möglich.

Unsere Nothelferkurse finden im gut erreichbaren Zentrum von Zug und Affoltern am Albis
Hier findest du die aktuellen Kursdaten.

Wie funktioniert’s?

  1. Du meldest dich am Kursort deiner Wahl für den Nothelferkurs an.
  2. Du besuchst den Nothelferkurs und bezahlst das Kursgeld von CHF 150.- . Im Gegenzug erhältst einen Gutschein im Wert von CHF 150.-
  3. Diesen Gutschein kannst du dir dann bei der Partnerfahrschule deiner Wahl vollständig an deine Fahrausbildung anrechnen lassen. Somit war der Nothelferkurs schlussendlich gratis.

Hallo Du, ja Du! Willst Du mal das reale Leben kennenlernen und wirklich was bewegen können? Leider ist es nicht, wie in einem Video-Game, dass man nach einer schweren Verletzung oder Ohnmächtigkeit in der nächsten Runde frisch und mit hundert Prozent Leben wieder am Spiel teilnehmen kann. Im wirklichen Leben, hängt die weitere Teilnahme oftmals davon ab, ob einem schnell geholfen wird. Ein „Respawn“ oder einen zweiten Versuch hat man nicht. Dabei ist es wichtig, dass so viele Menschen wie möglich als Nothelfer ausgebildet sind, um bei Bedarf der hilfebdürftigen Person zu helfen. Eine Notsituation kann überall passieren, auf der Strasse, in der Schule oder am Arbeitsplatz.

Warum soll ich einen Nothelferkurs in Cham besuchen?

Auch Du kannst als Nothelfer Leben retten und somit wirklich was bewegen. Einem Kind das Leben retten, Vater oder Mutter wieder zurück zur Familie bringen. Von Dir kann es abhängen, wie sich das Leben und das Schicksal anderer verhalten wird. Du kannst zusehen, oder aktiv was bewirken. Werde Nothelfer und rette Leben! Du brauchst den Nothelferkurs in Cham nicht nur als notwendiges Pflichttor, um Deine Autofahrerlaubnis machen zu dürfen, sondern es ist viel mehr.
Der Nothelferkurs in Cham lässt Dich nicht nur nebendran stehen und gaffen, sondern er befähigt Dich selbstbewusst in einer Notsituation richtig handeln zu können. Gaffer oder Held und Helfer? Ich denke die Antwort kannst Du Dir schnell selber geben. Zögere nicht und stell Dich der Herausforderung ausgebildeter Nothelfer zu werden und einen Schritt in die Unabhängigkeit zu machen und Dein Selbstbewusstsein zu stärken. Trau Dir was zu, übernehme Verantwortung und werde Nothelfer!

Was erwartet mich bei dem Nothelferkurs in Cham?

Ein Nothelferkurs in Cham zeigt Dir in kompakter und praktischer Form, wie man zum Beispiel mehrere tausend Volt Strom durch den Körper eines Menschen mit Hilfe eines Defibrillators jagen kann, damit sein Herz wieder richtig schlägt. Der Nothelferkurs in Cham zeigt Dir, wie man einen Menschen in die stabile Seitenlage bringt, ohne sich und den Patienten zu verletzen. Der Nothelferkurs in Cham gibt Dir Handlungssicherheit, wenn Du Helfer bei einem Unfall sein solltest. Was ist zu tun? In welcher Reihenfolge? Wen habe ich anzurufen und welche Informationen sind notwendig? Wie reagiere ich besonnen und bin nicht nur Gaffer, sondern aktiver Koordinator, Organisator und Helfer in solch einer Situation? Wie vermeide ich es nicht in Panik zu geraten, wie vielleicht diejenigen, die nicht an solch einem Kurs teilgenommen haben? Wie führe ich die künstliche Beatmung und die Herzmassage richtig durch? Weiterhin erhälst Du tiefergehende Kenntnisse über die Anatomie des Menschen, damit Du im Falle eines Falles das richtige tun kannst. Alle unsere Nothelferkurse haben sich seit vielen Jahren erfolgreich bewährt und werden überall in der Deutschschweiz angeboten. Unsere Nothelferkurse sind wie das Leben nicht langweilig, sondern sehr nahe an der Realität und praxisorientiert. Das eingesetzte Ausbilderpersonal hat ausnahmslos einen medizinischen Background und weiss wovon es redet. Die Ausbilder reden nicht nur in der Theorie, sondern geben Dir gute Hinweise und Beispiele aus der Praxis, für die Praxis. Die Ausbildung zum Helfer und potentiellen Helden kannst Du im Rahmen einen 1,5 tägigen intensiven Nothelferkurs machen. Du kannst entscheiden, ob du an einem Freitagabend plus den vollen Samstag teilnimmst, oder an einem Samstagabend plus den vollen Sonntag.

Darf ich an einem Nothelferkurs in Cham teilnehmen?

Das hängt davon ab, ob Du mindestens 16 Jahre alt bist und den Mumm hast Dich dieser Herausforderung zu stellen und nicht weiterhin ein Gaffer, sondern Helfer sein möchtest? Ansonsten ist es egal, ob Du Mann, Frau, gross, klein, oder sonst was bist. Helfen kann jeder.

Wo kann ich mich zu einem Nothelferkurs in Cham anmelden?

Ganz einfach. Frag Dein Smartphone oder Laptop, Tablet, oder was auch immer mit dem Internet verbunden ist nach: Nothelferkurse4you. Bei Nothelferkurse4you kann man sich anmelden.

Worauf muss ich sonst noch achten?

Dass es keine Schande ist, wenn ein Teamplay macht und seine Freunde ebenfalls zu einem Nothelferkurs überzeugt und mitbringt. Gemeinsam macht das noch mehr Spass.

Jetzt Gratis Nothelfer in der Region Zug buchen!

Banane am Boden