GRATIS NOTHELFERKURS Vechigen

GRATIS* Nothelferkurse für alle Auto Fahrschüler!

Du möchtest Auto fahren lernen und musst noch den obligatorischen Nothelferkurs besuchen? Dann haben wir das perfekte Angebot für dich!

Wenn du dich für einen unserer Nothelferkurse anmeldest, schenken wir dir den Nothelferkurs im Wert von CHF 150.-. Die enge Zusammenarbeit mit den regionalen Fahrschulen in Bern & Umgebung macht dies möglich.

Unsere Nothelferkurse finden jedes Wochenende im gut erreichbaren Zentrum von Bern statt.
Hier findest du die aktuellen Kursdaten.

Wie funktioniert’s?

  1. Du meldest dich am Kursort deiner Wahl für den Nothelferkurs an.
  2. Du besuchst den Nothelferkurs und bezahlst das Kursgeld von CHF 150.- . Im Gegenzug erhältst einen Gutschein im Wert von CHF 150.-
  3. Diesen Gutschein kannst du dir dann bei der Partnerfahrschule deiner Wahl vollständig an deine Fahrausbildung anrechnen lassen. Somit war der Nothelferkurs schlussendlich gratis.

Ein Nothelferkurs ist für jeden Autofahrer wichtig

Niemand denkt je daran, dass er einmal in eine Unfallsituation geraten könnte, wenn es dann doch geschieht, ist es gut, wenn du optimal vorbereitet bist. In einem Nothelferkurs  Vechigen lernst du alle notwendigen Fähigkeiten, um im Falle eines Unfalls sofort zu reagieren. Dieses Wissen benötigst du um in der Schweiz deinen Führerschein zu machen. Wenn du dich für einen Erste Hilfe Kurs entscheidest, dann wendest du dich am besten an ein Institut mit langjähriger Erfahrung. Das Zertifikat ist dann sechs Jahre gültig, während dieser Zeit musst du deine theoretische Fahrprüfung machen, um den Lernfahrausweis zu bekommen.

Ein Nothilfekurs vermittelt das komplette Wissen

Ein Nothelferkurs in Vechigen bereitet dich optimal auf die Notsituation im Strassenverkehr vor. Wenn du an einem Unfallort eintriffst, dann bist du von der Situation zunächst einmal überfordert. Vielleicht siehst du schreiende Menschen, Blut und Chaos. In einer solchen Situation fällt es den meisten Menschen erfahrungsgemäss schwer, Ruhe zu bewahren. Aus diesem Grund lernst du zunächst einmal im Nothelferkurs Vechigen Ruhe zu bewahren. Du kannst nur Menschenleben retten, wenn du überlegt und schnell handelst. Ausserdem bringst du durch kopfloses Reagieren dich und andere Menschen unnötig in Gefahr. Zunächst musst du dich darum kümmern, dass Hilfe angefordert wird. Wenn du alleine am Unfallort bist, dann musst du zum Handy greifen und die Notfallnummer wählen. Die Ausbilder im Nothelferkurs in Vechigen erläutern dir, welche Informationen wichtig sind,  damit die Hilfe am richtigen Ort und mit den passenden Geräten schnell am Unfallort eintrifft. Bis es soweit ist, musst du die Erste Hilfe durchführen. Im Nothelferkurs in Vechigen lernst du die Herzdruckmassage und die Mund-zu-Mund-Beatmung. Beides sind Techniken, die eine gewisse Übung erfordern. Der Nothilfekurs vermittelt dir das Wissen normalerweise an Puppen, die einem echten Menschen in der Funktion und Anatomie sehr ähneln. Ausserdem lernst du im Nothelferkurs in Vechigen Blutungen zu stillen und mit Verbrennungen richtig umzugehen.

Nachdem du den Nothelferkurs in Vechigen bestanden hast, bekommst du ein Zertifikat, mit dem du dich dann zur theoretischen Fahrprüfung anmelden kannst. Nach sechs Jahren verliert dieses die Gültigkeit, du musst dann den Kurs erneut machen. Dies ist sinnvoll, weil du in der Zwischenzeit vieles vergessen hast. Nach der Prüfung bekommst du deinen Lehrfahrausweis, mit dem du innerhalb von zwei Jahren die nötige Fahrpraxis erwerben musst. Innerhalb dieser Zeit machst du auch deine praktische Fahrprüfung. Die Fahrpraxis erwirbst du, indem ein erfahrener Autolenker mit dir unterwegs ist. Besser und sicherer ist es allerdings, dir die nötige Fahrpraxis durch einen erfahrenen Fahrlehrer beibringen zu lassen.

Einen Nothilfekurs zum Nulltarif

Du kannst einen Nothelferkurs in Vechigen sogar vollkommen umsonst bekommst. Dies funktioniert folgendermaßen: Du meldest dich zum Kurs an und bezahlst deine Kursgebühr in Höhe von CHF 150. Am Ende erhältst du wie üblich dein Zertifikat. Nun suchst du eine Partnerfahrschule, die dir den Betrag von 150 Schweizer Franken auf deine Kursgebühren anrechnet. Du bezahlst also für deinen Nothelferkurs Vechigen CHF 150 weniger und bekommst deinen Erste Hilfe Kurs umsonst. Bei diesem Angebot solltest du nicht lange überlegen und dich zu dem Kurs deiner Wahl anmelden.

Jetzt Gratis Nothelfer in Bern buchen!