GRATIS NOTHELFERKURS Turbenthal

GRATIS* Nothelferkurse für alle Auto Fahrschüler!

Du möchtest Auto fahren lernen und musst noch den obligatorischen Nothelferkurs besuchen? Dann haben wir das perfekte Angebot für dich!

Wenn du dich für einen unserer Nothelferkurse anmeldest, schenken wir dir den Nothelferkurs im Wert von CHF 150.-. Die enge Zusammenarbeit mit den regionalen Fahrschulen in Winterthur & Umgebung macht dies möglich.

Unsere Nothelferkurse finden jedes Wochenende im gut erreichbaren Zentrum von Winterthur statt.
Hier findest du die aktuellen Kursdaten.

Wie funktioniert’s?

  1. Du meldest dich am Kursort deiner Wahl für den Nothelferkurs an.
  2. Du besuchst den Nothelferkurs und bezahlst das Kursgeld von CHF 150.- . Im Gegenzug erhältst einen Gutschein im Wert von CHF 150.-
  3. Diesen Gutschein kannst du dir dann bei der Partnerfahrschule deiner Wahl vollständig an deine Fahrausbildung anrechnen lassen. Somit war der Nothelferkurs schlussendlich gratis.

Perfekte Ergänzung

Du stürzt Dich in das Abenteuer Fahrausbildung. Viele Fahrschüler interessiert vor allem die Praxis und am Ende natürlich die Fahrerlaubnis. Bis dahin sind aber einige Hürden zu meistern und vor allem Kenntnisse nachzuweisen. Und dazu gehören auch Kenntnisse in der Ersten Hilfe. Denn im Strassenverkehr kann man schnell zum Ersthelfer werden. Und dann ist ein absolvierter Nothelferkurs in Turbenthal Gold wert.

Was passiert in meiner Ausbildung?

Erst einmal muss geklärt werden, ob Du überhaupt die körperlichen Voraussetzungen für eine Fahrerlaubnis erfüllst. Ist das gegeben, kannst Du mit der Fahrausbildung auch schon beginnen. Es ist natürlich darüber hinaus auch wichtig, Kenntnisse aufzubauen, die Du im Ernstfall benötigst. Der Nothelferkurs ist dafür die richtige Anlaufstelle. Denn hier spielt ihr verschiedene Situationen durch, wie sie in der Praxis auftreten können. Es geht nicht darum, dass Du weißt, was genau Dich in konkreten Situationen erwartet. Es geht vielmehr darum, dass Du Routinen entwickelst. Dein Unterbewusstsein sagt Dir in solchen Ausnahmesituationen, was Du zu tun hast. Denn zum Überlegen bleibt da leider keine Zeit. Oder es vergehen wertvolle Minuten ohne Hilfe. Auch in Deiner Fahrausbildung werden solche Situationen eine Rolle spielen. Die Inhalte sollen es Dir ermöglichen, Dich im Ernstfall an Deine Ausbildung oder an Deinen Erste Hilfe Kurs zu erinnern und die richtige Reaktion abzurufen. Das ist neben den theoretischen Kenntnissen und der Fahrpraxis eine der wichtigsten Eigenschaften für das sichere Autofahren. Den Nothelferkurs in Turbenthal legst Du am besten vor Deiner Fahrausbildung ab. So kannst Du Deine Kenntnisse von den allgemeinen Vorkenntnissen bis hin zur richtigen Bedienung eines Fahrzeuges langsam aufbauen. Dieser Aufbau ermöglicht es Dir, das so wichtige Wissen aus dem Nothilfekurs auch noch nach Jahren sicher abzurufen. Auch in der Fahrprüfung selbst kann so eine Situation abgefragt und die richtige Reaktion geprüft werden.  Dann ist es gut, wenn Du den Inhalt von Deinem Nothelferkurs in Turbenthal bereits inhaltlich wiederholt hast.

Wie komme ich zu meinem Nothelferkurs in Turbenthal?

Das ist der einfachste Teil der Geschichte. Denn Du buchst einfach Deinen Nothelferkurs in Turbenthal oder Umgebung und hältst CHF 150.- bereit. Dann gehst Du einfach zu deinem gewählten Erste Hilfe Kurs hin und bezahlst das Geld. Direkt im Anschluss erhältst Du einen Gutschein in Höhe von CHF 150.-. Nun musst Du den Inhalten des Kurses möglichst aufmerksam folgen, um alle Vorgehensweisen zu verinnerlichen. Hast Du den Nothelferkurs in Turbenthal absolviert, kannst Du Dich bei einer Partnerschule Deiner Wahl für die Fahrausbildung anmelden und den Gutschein vorlegen. Du bekommst die CHF 150.- vollständig auf die Kosten Deiner Ausbildung angerechnet. Der Nothelferkurs in Turbenthal kostet Dich also nichts. Im Gegenzug bekommst Du aber die Sicherheit, im Ernstfall richtig zu reagieren. Gerätst Du in einen Unfall, kann das den Unterschied zwischen Leben und Tod machen.

Jetzt Gratis Nothelfer in Winterthur buchen!