GRATIS NOTHELFERKURS Sursee

GRATIS* Nothelferkurse für alle Auto Fahrschüler!

Du möchtest Auto fahren lernen und musst noch den obligatorischen Nothelferkurs besuchen? Dann haben wir das perfekte Angebot für dich!

Wenn du dich für einen unserer Nothelferkurse anmeldest, schenken wir dir den Nothelferkurs im Wert von CHF 150.-. Die enge Zusammenarbeit mit den regionalen Fahrschulen in Luzern & Umgebung macht dies möglich.

Unsere Nothelferkurse finden im gut erreichbaren Zentrum von Luzern und Sursee statt.
Hier findest du die aktuellen Kursdaten.

Wie funktioniert’s?

  1. Du meldest dich am Kursort deiner Wahl für den Nothelferkurs an.
  2. Du besuchst den Nothelferkurs und bezahlst das Kursgeld von CHF 150.- . Im Gegenzug erhältst einen Gutschein im Wert von CHF 150.-
  3. Diesen Gutschein kannst du dir dann bei der Partnerfahrschule deiner Wahl vollständig an deine Fahrausbildung anrechnen lassen. Somit war der Nothelferkurs schlussendlich gratis.

Ein Nothelferkurs ist wichtig für den Führerausweis

Mit 18. Jahren darfst du ein Auto fahren, doch zuvor musst du den Führerausweis machen. Eine der wichtigsten Voraussetzungen ist der Nothelferkurs  Sursee. Diese Ausbildung ist nicht nur nötig um den ersehnten Lernfahrausweis zu bekommen, sondern kann im Ernstfall sogar Leben retten. Im Nothilfekurs lernst du, wie du dich als Ersthelfer an einem Unfallort verhältst.

Vom Nothilfekurs zum Führerausweis

Im Nothelferkurs Sursee lernst du praxisbezogen, wie du dich an einem Unfallort verhalten musst. Zunächst ist entscheidend, dass du die Unfallstelle absichern und die Rettung alarmieren. Zwar ist die Rettung verletzter Menschen wichtig, doch darfst du dich dabei auf gar keinen Fall gefährden. Du lernst, wie du die Menschen aus der Gefahrenzone bringst und lebensrettende Sofortmassnahmen einleitest. Um Verletzten wirkungsvoll helfen zu können, lernst du im Nothelferkurs in Sursee die Herzdruckmassage und die Beatmung kennen. Andere wichtige Sofortmassnahmen sind die Blutstillung und die Versorgung von Verletzten. Nach dem Nothelferkurs in Sursee erhältst du einen Nothelferausweis, der sechs Jahre lang gültig ist.  Selbst wenn du schon seit längerer Zeit einen Führerausweis besitzt, solltest du den Erste Hilfe Kurs immer wieder auffrischen, denn manchmal vergehen Jahre, bis du in eine Unfallsituation gerätst. Durch regelmässiges Üben automatisieren sich viele Abläufe und du kannst den Verletzten an der Unfallstelle effektiver helfen.

Nun stellst du ein Gesuch für einen Lehrfahrausweis. Das ist frühestens einen Monat vor deinem 18. Geburtstag möglich. Die Formulare bekommst du auf der Internetseite des Strassenverkehrsamtes. Sie liegen ausserdem auch in vielen Gemeinden aus. Für die Anmeldung sind ein Passfoto, ein Sehtest und ein Ausweis nötig. Danach kannst du dich über das Internet zur theoretischen Prüfung anmelden. Wenn du diese erfolgreich abgelegt hast, erhältst du einen Lehrfahrausweis. Dieser ist zwei Jahre gültig und kann nicht verlängert werden. Nun kannst du mit einer Begleitperson, die mindestens drei Jahre einen Führerausweis besitzt, fahren. Nachdem du genug Erfahrung gesammelt hast, meldest du dich zur Fahrprüfung an.

Eine bessere Ausbildung bieten Fahrschulen. Hier lernst du alles was du im Strassenverkehr wissen musst. Der Unterricht läuft in der Regel nach einem bewährten Lehrplan ab. Der Fahrlehrer kann deine Fähigkeiten genau einschätzen und weiss, wann er dich zur Prüfung anmelden kann. Somit ist die Wahrscheinlichkeit die Prüfung zu bestehen, grösser.

Einen Nothelferkurs in Sursee kostenlos bekommen

Die Kosten für einen Nothelferkurs in Sursee betragen CHF 150. Es gibt aber reine ganz einfache Möglichkeit, diesen wertvollen Kurs kostenlos zu bekommen.

Zunächst meldest du dich am gewünschten Kursort zum Nothelferkurs Sursee an und absolvierst sämtliche Inhalte. Nachdem du das Kursgeld bezahlt hast, bekommst du einen Gutschein über den gezahlten Betrag.

Bei der Suche nach einer geeigneten Fahrschule musst du darauf achten, dass es sich um eine Partnerfahrschule handelt. Wenn das der Fall ist, kannst du dir die Kosten anrechnen lassen. Du bezahlst also 150 CHF weniger. Somit ist der Kurs für dich kostenlos.

Jetzt Gratis Nothelfer in Luzern buchen!

Nothelferkurs Kursort Sursee