GRATIS NOTHELFERKURS Muttenz

GRATIS* Nothelferkurse für alle Auto Fahrschüler!

Du möchtest Auto fahren lernen und musst noch den obligatorischen Nothelferkurs besuchen? Dann haben wir das perfekte Angebot für dich!

Wenn du dich für einen unserer Nothelferkurse anmeldest, schenken wir dir den Nothelferkurs im Wert von CHF 150.-. Die enge Zusammenarbeit mit den regionalen Fahrschulen in Basel & Umgebung macht dies möglich.

Unsere Nothelferkurse finden jedes Wochenende im gut erreichbaren Zentrum von Basel und in Reinach statt.
Hier findest du die aktuellen Kursdaten.

Wie funktioniert’s?

  1. Du meldest dich am Kursort deiner Wahl für den Nothelferkurs an.
  2. Du besuchst den Nothelferkurs und bezahlst das Kursgeld von CHF 150.- . Im Gegenzug erhältst einen Gutschein im Wert von CHF 150.-
  3. Diesen Gutschein kannst du dir dann bei der Partnerfahrschule deiner Wahl vollständig an deine Fahrausbildung anrechnen lassen. Somit war der Nothelferkurs schlussendlich gratis.

Unfälle sind die Angelegenheit anderer Verkehrsteilnehmer?

Du bist der Meinung, dass dir kein Unfall passieren kann und du niemals an einem Unfall beteiligt sein wirst? Falsch gedacht, denn Unfälle passieren täglich und zwar schneller, als du vielleicht denkst. Damit du gut gerüstet und auf alle Situationen vorbereitet bist, ist es unbedingt notwendig, dass du einen Nothilfekurs absolvierst. Denn denke immer daran: Sicherheit geht vor und nur wenige Sekunden können manchmal über Leben und Tod entscheiden.

Der Nothelferkurs in Muttenz – Lernen, wie du helfen kannst

Den Nothelferkurs in Muttenz absolvierst du vor dem Beginn deiner Fahrausbildung. Deine Gruppe wird den ganzen Kurs über von qualifizierten Gruppenleitern betreut, mit welchen du anhand von vielen Beispielen die wichtigste Theorie und Praxis erlernst. Der Erste Hilfe Kurs beginnt mit einer allgemeinen Einführung. Hierbei besprecht ihr, welche verschiedenen Unfälle es gibt und wie du dich eventuell verletzten Personen näherst. Dir wird beigebracht, wie du mit verletzten Personen redest, wie du ihre Atmung feststellst und überprüfen kannst, ob sie bei Bewusstsein sind oder nicht. Anschließend lernst du, wie die sogenannte Rettungskette funktioniert. Diese beinhaltet wichtige Sofortmassnahmen und insbesondere das Telefonat mit dem Notdienst, denn hierbei müssen einige Sachen gewusst sein. Anschliessend kommen beim Nothilfekurs praktische Beispiele zum Einsatz. In Kleingruppen übt ihr die Stabile Seitenlage oder den Rettungsgriff, der Personen aus dem Gefahrenbereich rettet. Auch das Absichern der Unfallstelle wird im Nothelferkurs in Muttenz geübt, damit dies im Ernstfall gut und sicher funktioniert und du dich dabei nicht selbst in Gefahr bringst. Selbstverständlich bekommst du im Erste Hilfe Kurs auch die wichtigsten Informationen über medizinische Funktionen des Körpers beigebracht. So zum Beispiel über den Atemrythmus, den Blutkreislauf oder die Luftröhre. Auch Verbrennungen, Knochenbrüche oder Vergiftungen werden dir nach dem Nothilfekurs mehr sagen als zuvor. Kurz gesagt wirst du über alles informiert, was bei der Ersthilfe an einem Unfallort von Bedeutung ist. Besonders von Vorteil ist die Tatsache, dass du im Rahmen des Nothelferkurs in Muttenz auch alle wichtigen Handgriffe selbs ausprobieren darfst. Aber keine Sorge: Dies heißt nicht zwingend, dass dir ein Unfall passieren wird. Der Nothelferkurs in Muttenz ist nur für deine Sicherheit und die der anderen Verkehrsteilnehmer gedacht, denn sei ehrlich: Wenn du verletzt wärst, wärst du ebenfalls jedem Menschen dankbar, der dir sofort helfen würde. Deine Fahrausbildung an sich ist mit viel Spaß verbunden. Alles wichtige lernst du von deinem Fahrlehrer oder deiner Fahrlehrerin, sodass die Fahrprüfung selbst vermutlich ein Kinderspiel für dich sein wird. Diese läuf im Prinzip genauso ab wie eine normale Fahrstunde – lediglich ein Prüfer sitzt auf der Rückbank, der dein Können beurteilt. Aber bedenke: Du wirst nichts machen müssen, was du nicht vorher gut und lange geübt hast.

Buche noch heute den Nothelferkurs in Muttenz

Den Erste Hilfe Kurs zu buchen ist kinderleicht, denn hierfür musst du dich nur am Kursort deiner Wahl anmelden und nach dem Besuchen des Kurses das Kursgeld von CHF 150.- bezahlen. Im Gegenzug erhälst du einen Gutschein im selben Wert, den du dir dann bei einer Partnerfahrschule deiner Wahl für deine Fahrausbildung anrechnen lassen kannst. Aus diesem Grund ist der Nothilfekurs gratis für dich.

Jetzt Gratis Nothelfer in Basel buchen!