GRATIS NOTHELFERKURS Muri

GRATIS* Nothelferkurse für alle Auto Fahrschüler!

Du möchtest Auto fahren lernen und musst noch den obligatorischen Nothelferkurs besuchen? Dann haben wir das perfekte Angebot für dich!

Wenn du dich für einen unserer Nothelferkurse anmeldest, schenken wir dir den Nothelferkurs im Wert von CHF 150.-. Die enge Zusammenarbeit mit den regionalen Fahrschulen in Bern & Umgebung macht dies möglich.

Unsere Nothelferkurse finden jedes Wochenende im gut erreichbaren Zentrum von Bern statt.
Hier findest du die aktuellen Kursdaten.

Wie funktioniert’s?

  1. Du meldest dich am Kursort deiner Wahl für den Nothelferkurs an.
  2. Du besuchst den Nothelferkurs und bezahlst das Kursgeld von CHF 150.- . Im Gegenzug erhältst einen Gutschein im Wert von CHF 150.-
  3. Diesen Gutschein kannst du dir dann bei der Partnerfahrschule deiner Wahl vollständig an deine Fahrausbildung anrechnen lassen. Somit war der Nothelferkurs schlussendlich gratis.

Mit einem Nothelferkurs Muri bares Geld sparen

Wenn du bald den Autoführerschein machen möchtest, solltest du rechtzeitig daran denken an einem Nothilfekurs teilzunehmen. Einen Nothelferkurs musst du belegen, um einen Nothelfer-Ausweis zu erhalten. Diesen benötigst du zwingend für die Theorieprüfung. Ohne Nachweis wirst du nicht zur Prüfung zugelassen. Hier erfährst du, warum ein Nothelferkurs nicht nur für Autofahrer wichtig ist und wie du mit einem Nothelferkurs in Muri oder in einem Ort deiner Wahl beim Autoführerschein Geld einsparen kannst.

Wer beim Nothelferkurs gut aufpasst kann Leben retten

Für den Autoführerschein musst du eine Menge lernen. Im Verkehrskundeunterricht erhältst du das theoretische Wissen, das du benötigst, um ein Auto sicher zu führen und dich im Strassenverkehr richtig und sicher zu bewegen. In den Fahrstunden erhältst du die notwendige Praxis beim Autofahren. Damit du aber überhaupt deine Theorieprüfung machen darfst, benötigst du einen Nothelfer-Ausweis. Den kannst du in einem Nothelferkurs in Muri oder in einem anderen Ort erwerben. Die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs ist für jeden, der den Autoführerschein machen möchte verpflichtend, doch auch für Nichtautofahrer ist ein solcher Kurs sinnvoll und hilfreich. In einem Nothelferkurs in Muri erhältst du das notwendige Wissen rund um alle Erste-Hilfe-Massnahmen am Unfallort und kannst das Erlernte in praktischen Übungen selbst anwenden und ausprobieren. Im Strassenverkehr kommt es immer wieder zu Unfällen mit Verletzten. Da ist es wichtig, dass auch du im Ernstfall Erste-Hilfe leisten kannst und verletzte Personen bis zum Eintreffen des Notarztes richtig stabilisieren und versorgen kannst. In einem Nothelferkurs in Muri lernst du wie du innere und äußere Blutungen stillst. Du weisst nach diesem Kurs was bei Verbrennungen zu tun ist und wie du bewusstlose Personen richtig lagerst und stabilisierst. Bei Unfällen mit Schwerverletzten kommt es oft auf die Ersthelfer an. Tun sie das richtige und wenden ihre Kenntnisse aus dem Erste-Hilfe-Kurs richtig an, haben auch Schwerverletzte gute Chancen die Zeit bis zum Eintreffen des Notarztes gut zu überstehen. Ein Nothelferkurs Muri dient zudem auch deiner eigenen Sicherheit. Solltest du jemals in die Situation kommen erste Hilfe leisten zu müssen, ist es wichtig zu wissen wie du dich wirkungsvoll vor möglichen Hepatitis- oder HIV-Infektionen schützen kannst.

Den Nothilfekurs in der Fahrschule anrechnen lassen

Mit unserem Nothelferkurs Muri oder in einem Ort deiner Wahl kannst du bares Geld bei den Fahrschulkosten einsparen. Melde dich noch heute für einen Nothelferkurs in Muri an und nutze deine Chancen. Der Erst-Hilfe-Kurs in Muri kostet CHF 150. Nach der Kursteilnahem erhältst du jedoch einen Gutschein in Höhe der Kursgebühren. Den kannst du bei einer unserer Partnerfahrschulen einlösen und so CHF 150 bei den Fahrschulkosten einsparen. Damit hast du an dem Nothelferkurs Muri sozusagen kostenlos teilgenommen und deinen Nothelfer-Ausweis gratis erhalten.

Jetzt Gratis Nothelfer in Bern buchen!