Folgende Schritte musst du machen, um den Auto Führerschein zu bekommen:

1. Nothelferkurs besuchen

Der Nothelferkurs dauert 10 Lektionen und besteht aus einem Theorie- und Praxisteil. Er kann schon vor dem 16. Lebensjahr absolviert werden. Der Ausweis ist 6 Jahre gültig. Für einen unserer GRATIS* Nothelferkurse, kannst du dich hier anmelden.

2. Lernfahrausweis beantragen

Fülle das Formular „Gesuch um Erteilung des Lernfahrausweises“ aus und reiche es beim Strassenverkehrsamt ein.

3. Theorieprüfung ablegen

Jetzt kannst du dich für die Theorieprüfung anmelden. Diese kannst du schon 1 Monat vor deinem 16. Geburtstag absolvieren. Für die Auto Theorieprüfung lernst du am besten mit einer Theorie Lern-CD.

4. Lernfahrausweis erhalten

Nach bestandener Theorieprüfung bekommst du deinen Lernfahrausweis. Wer den Lernfahrausweis vor dem 20. Altersjahr erwirbt, muss neu eine Lernphase von 12 Monaten durchlaufen um die Fahrprüfung absolvieren zu können. Für Personen ab 20 Jahren ist keine Lernphase von zwölf Monaten notwendig.

5. Fahrstunden nehmen

Jetzt kannst du deine erste Fahrstunde nehmen oder privat üben. Hier findest du die Übersicht unserer Partnerfahrschulen.

6. Verkehrskundeunterricht absolvieren

Den Verkehrskundekurs kannst du bei deinem Fahrlehrer besuchen. Er dauert 4 Abende à 2 Lektionen.

7. Praktische Prüfung ablegen

Nach bestandener Fahrprüfung erhältst du den Auto Führerschein auf Probe.

8. Obligatorische Weiterbildung

Innerhalb von 1 Jahr musst du 1 Weiterbildungskurs WAB besuchen um den definitiven Führerausweis zu erlangen.